Wapisa

 

Ozeanische Weine

Wapisa ist das indigene Wort für "Wal", die die nahe Küste des Weinguts durchstreifen. Die Brise des Atlantischen Ozeans und die Komplexität des Bodens sind im Einklang ausgedrückt mit der Frische, die charakteristisch ist für dieses neuentdeckte Weinbaugebiet in dem atlantischen Teil von Patagonien.

Für Patricia Ortiz (Besitzerin von Wapisa und Bodega Zolo) war es das Hauptziel, den wahren Ausdruck und die Identität der Patagonia Maritima Weine zu finden, als sie das Weingut 2017 gründete.

Gegenwärtig produziert die Bodega Wapisa mit einer Kapazität von 300.000 Litern in kleinen Stahltanks am Ufer des Rio Negro in Viedma exklusive und qualitativ hochwertige patagonische Weine.

logo.jpg
ubicacion
HERKUNFT: San Javier, Rio Negro, Patagonien, Argentinien
hectareas
HEKTAR: 60
hectareas
WETTER: Ozeanisches Klima mit großer thermischen Amplitude
winemaker
WINEMAKER: Fabián Valenzuela
altitud
HÖHE: 30 m ü.d.M
suelo
BODEN: Tonige Lehmböden mit reichlich organischer Substanz

4 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste
  • 2018 Pinot Noir
    25%SPAREN

    Argentinien
    Regulärer Preis € 16,49 Sonderpreis € 12,36 0,75 liter (16,48 €/L)
  • 2020 Sauvignon Blanc
    20%SPAREN

    Argentinien
    Regulärer Preis € 13,69 Sonderpreis € 10,89 0,75 liter (14,52 €/L)
  • 4 Elemente

    pro Seite
    Absteigend sortieren
    Anzeigen als Liste Liste