Desquiciado Wines

 

Desquiciado Wines

 

Verrückt nach Wein

"Desquiciado", auf Deutsch „irre“, oder „verrückt“ ist ein Projekt, das aus einer großen Freundschaft zwischen Gonzalo Tamagnini und Martin Sesto entstanden ist, die sich vor 8 Jahren bei der Zusammenarbeit für andere Projekte kennengelernt haben. Beide teilten die gleichen Ideen, Stile und Geschmäcker, so dass sie beschlossen, ihre Leidenschaft für den Weinbau mit eigenen Weinen zu vermitteln und zu verbreiten.

Im Jahr 2015 beschlossen sie zum ersten Mal gemeinsam Wein herzustellen, wo sie die Mischungen fanden, die sie in diesem neuen Projekt vereinen würden, die sie zu "Desquiciados", Verrückten nach Wein machten.

logo.jpg
ubicacion
HERKUNFT: Gualtallary, Uco Valley, Mendoza, Argentinien
litros
FLASCHEN/JAHR: Limitierte Auflagen
hectareas
WETTER: Wüstenklima mit kalten Temperaturen
winemaker
WINEMAKER: Gonzalo Tamagnini
altitud
HÖHE: 1200 bis 1600 m ü.d.M
suelo
BODEN: Steinig und sandig mit Kalziumkarbonatanteil

8 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste