Carl Koch

 

Ein “Gaucho“ in Oppenheim

Einer der renommiertesten Produzenten von Oppenheim, der Grand Cru-Weinberge an den besten Lagen der Rheinfront besitzt. Bei Carl Koch werden seit 2010 alle Weinberge biologisch kultiviert und schon seit jeher liegt der Fokus auf der Qualität. Das Weingut befindet sich seit 1833 in Familienbesitz und so sind die Familienmitglieder bis heute an der täglichen Abwicklung des Betriebs beteiligt.

Der argentinische Kellermeister Agustin G. Novoa, der für die Weinherstellung verantwortlich ist, hat es geschafft, das Weingut noch höher als je zuvor zu positionieren und sowohl national als auch international mehrere Preise zu erzielen. Nach mehrjähriger Erfahrung in Neuseeland, Argentinien, Italien und England kam Agustin im Jahr 2017 zu Carl Koch, um das Weingut als Kellermeister und Betriebsleiter zu führen.

logo.jpg
ubicacion
HERKUNFT: Oppenheim, Rheinhessen, Deutschland
litros
LITER/JAHR: 50.000
hectareas
HEKTAR: 12
winemaker
WINEMAKER: Agustin Novoa
altitud
HÖHE: 100 m ü.d.M.
suelo
BODEN: Kalkmergel, Muschelkalk und Löss

9 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste

9 Elemente

pro Seite
Absteigend sortieren
Anzeigen als Liste Liste